ieBusinessKonzept

Das ieBusinessKonzept

Der Weg zu ie 2.0

Kurzer Rückblick auf ie 1.0

Im Jahre 2016 baute MCW eine grosse Krypto-affine Community auf. Ihr wurde dann, wie versprochen, im Januar 2017 das erste grundlegende Blockchain-Skript von Infinity-Economics, zur freien Nutzung übergeben. Im selben Monat geht die erste Version vom ieWallet und am 13.03.2017 dann schon Vers. 0.4 online.

Bis ca. August 2018 wurden dann Schritt für Schritt, alle im Whitepaper versprochen Features eingebaut. Zuvor musste jedes einzelnen Features, von der Community, per Voting genehmigt werden. Ende August 2018 dann, bekommt das ieWallet die Version 1.0 b.

Danach haben die Core Developer, ganz im Geiste von Satoshi Nakamoto, wie vorgesehen das Skript von Infinity-Economics an die ieCommunity zur vollständigen Eigenverantwortung übergeben. Erst damit wurde Infinity-Economics auch zur «nativ Blockchain».

Hemmnis DAO.

Doch die ieCommunity, welchen ab diesem Zeitpunkt in der Eigenverantwortung steht, blieb passiv. Sie wusste zwar um die DAO, doch die wenigsten haben das Prinzip der DAO wirklich begriffen.

Viel zu neu war damals die Organisationsform DAO. So fühlte sich niemand zuständig. In dieser Anfangsphase wurde es auch versäumt, Projekte in Angriff zu nehmen.

Teile der Community haben den wahrgenommenen Stillstand, fälschlicherweise als Betrug von Infinity-Economics interpretiert. Protagonisten aus der Community haben die Situation schon früh für eigene Zwecke ausgenutzt. Sie haben die Community bewusst, mit unlauteren Methoden, noch zusätzlich verängstigt. Die Folge, Teile der Community distanzierten sich immer weiter von Infinity-Economics.


Das ieKernTeam

Eine kleine Gruppe aus der ieCommunity, welche DAO begriffen haben, möchte nun aktiver werden.
Auch hat das ieKernTeam verstanden, dass der ieCommunity nicht die alleinige Schuld am Stillstand von IE angelastet werden darf. So hat zwar MCW 2016 bei Krypto-affinen Gruppen rekrutiert. Jedoch wenig bis gar nicht, aus Gruppen mit technischem Knowhow oder mit Business-Erfahrung. So entstand zwar eine Krypto-affine Community, aber ohne Nerds und ungenügenden Skills. 

Ein Umstand, was das Arbeiten beim ieKernTeam nicht einfacher macht.


Ein erster Schritt ist das ieBusinessKonzept

Für den Weg zum ie 2.0 braucht es ein Konzept.

Mit dem ieBusinessKonzept wurde vom ieKernTeam ein erster Entwurf geformt, welches beim ersten ieVideoMeeting grob vorgestellt wurde.

Doch erst die Umsetzung des Konzepts kann den gewünschten Erfolg bringen!
Und ja, nur gemeinsam mit der Community, kann und muss das Konzept umgesetzt werden.


ieEdge ist wichtig für die ieCommunity

ieEdge ist die Antwort auf fehlende zentrale Autoritäten

Partner und Nutzer von Infinity-Economics bekommen mit ieEdge einen akkuraten Ansprechpartner. ieEdge wird durch Votings legitimiert, Mandate für die DAO von Infinity-Economics auszuführen und für die DAO von Infinity-Economics zu sprechen.


Aufgaben der einzelnen ieDAO-Mitglieder (ieCommunity)

DAO-Mitglieder sind Eigentümer der Infinity-Economics.

Infinity-Economics ist eine DAO-Organisierte Blockchain. Darin gibt es keine zentralen Autoritäten. Aufgaben, welche in jeder Organisation anfallen, müssen von DAO-Mitgliedern eigenständig erledigt werden. Ohne Aktivität der DAO-Mitglieder verbleibt IE auf dem aktuellen Stand. 

Es ist unfaire, wenn Aufgaben, welche der gesamten Community zu gut kommen, nur von ganz wenigen und immer von denselben DAO-Mitgliedern erledigt werden.

Aktuell wird bei der Gründung von ieEdge, nach Unterstützung gesucht.

Die anfallenden Aufgaben beim ieBusinessKonzept, kann das Team nicht allein stemmen. Genauso wenig bei der Gründung von ieEdge.



Beim ieBusinessKonzept bekommt jeder die Möglichkeit, sich einzubringen und IE zum Erfolg zu verhelfen.

Durch finanzielle Beteiligungen und Spenden

Pool für IE Förderung (Allgemein)  XIN-8Z9S-PAMP-LXFW-2BT7H
Spenden oder Beteiligungen an spezifische Projekte, siehe bei den einzelnen Projekten oder in der Seitenbar rechts.

Durch Arbeitsleistung und Einbringung von Skills

Marketing, Content-Manager, Texter, Korrekturleser, Webmaster, Programmierer, Anwälte, Organisatoren usw. sind nur einige der notwendigen Aufgaben beim ieBusinessKonzept.


Bist Du bereit, bei uns mitzutun?

Super, dann fülle gleich die drei Felder unten aus und auf klicke auf Absenden!

0 of 350


>