DAO

ist ein Glossar-Eintrag zum Thema Blockchain

DAO = Dezentralisierte Autonome Organisation (Englisch: Decentralized Autonomous Organization)

DAO – Organisation:

DAO ist eine Organisationsform, welche ohne jegliche Führung auskommt. Sie funktioniert mit vorher festgelegten Regeln.
DAO wird eingesetzt, wenn eine Verwaltung, Steuerung oder Entwicklung eines dezentralen Projekts organisiert werden soll, ohne das einzelne die Kontrolle oder Führung übernehmen müssen bzw. damit nicht einzelne eine Kontrolle übernehmen können. Folgerichtig bedarf es in einer DAO Organisation auch ein quelloffenes dezentrales System mit Dapps.

DAO – Mitglieder:

Nichtsdestotrotz braucht es DAO Mitglieder, welche die Regeln festlegen, welche die DAO «warten» und sich im DAO Projekt einbringen oder auch einfach nur nutzen. Wer wann ein DAO-Mitglied sein kann, bestimmen die Regeln. Diese brauchen sich untereinander noch nicht mal zu kennen. Im Vorteil sind jene Blockchain, welche für Entscheidungsprozesse, auf nativ eingebaute Voting Systeme zurückgreifen kann.
Das Paradebeispiel einer DAO ist das Blockchain-Projekt Infinity-Economics.

 

Ähnliche Einträge


Weitere Glossar-Einträge die Dich vielleicht auch interessieren könnten.

DAO = Dezentralisierte Autonome Organisation (Englisch: Decentralized Autonomous Organization) DAO – Organisation: DAO ist eine Organisationsform, welche ohne jegliche Führung auskommt. Sie funktioniert mit vorher festgelegten Regeln. DAO wird eingesetzt, wenn eine Verwaltung, Steuerung oder Entwicklung eines dezentralen Projekts organisiert werden soll, ohne das einzelne die Kontrolle oder Führung übernehmen müssen bzw. damit nicht einzelne

Geniesse es, auf dem Laufenden zu sein!

>