Blockchain

ist ein Glossar-Eintrag zum Thema Blockchain

Eine Blockchain ist eine spezielle Art von digitaler Datenbank welche auch als verteiltes Register oder Hauptbuch (Distributed Ledger) bezeichnet wird. Neue Einträge, wie z.B. die Transaktionsdaten von Coins, werden in zeitlich vorgegebenen abständen in Blöcken zusammengefasst und gemeinsam mit dem Hash-Wert des vorherigen Datenblocks, abgespeichert. Die Datenblöcke werden damit in Datenblöcken fix verkettet. (Blockchain). Der Hash-Wert stellt sicher, dass kein Block unbemerkt verändert werden kann.

Die besondere Sicherheit in der Blockchain liegt darin, dass die Datenbank als exakte Kopie auf unzähligen Server (Node) gespeichert werden. Wird auf einem der Node eine unerlaubte Änderung vorgenommen, wird das vom Blockchain-Skript in Sekundenbruchteile erkannt und sofort ausgeschlossen.

Ähnliche Einträge


Weitere Glossar-Einträge die Dich vielleicht auch interessieren könnten.

Eine Blockchain ist eine spezielle Art von digitaler Datenbank welche auch als verteiltes Register oder Hauptbuch (Distributed Ledger) bezeichnet wird. Neue Einträge, wie z.B. die Transaktionsdaten von Coins, werden in zeitlich vorgegebenen abständen in Blöcken zusammengefasst und gemeinsam mit dem Hash-Wert des vorherigen Datenblocks, abgespeichert. Die Datenblöcke werden damit in Datenblöcken fix verkettet. (Blockchain). Der

Geniesse es, auf dem Laufenden zu sein!

>